Fahrdienste

Für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung ist es oft schwierig am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen, da öffentliche Verkehrsmittel für diesen Personenkreis schwer oder gar nicht erreichbar sind. Es gibt für diese zum Beispiel die Möglichkeit am Behindertenfahrdienst teilzunehmen, soweit bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Nähere Informationen dazu, finden Sie hier.

Neben den öffentlichen Verkehrsmitteln stehen Ihnen alle Taxiunternehmen gegen Entgelt zur Verfügung. Im Folgenden haben wir die Transportmöglichkeiten aufgeführt, die von Rollstuhlfahrern ohne Umsteigen genutzt werden können.

drucken nach oben