Freizeit, Ferien & Urlaub

familie

Freizeit, Ferien und Urlaub

"Urlaub ist die schönste Zeit!"Damit Ihr Urlaub gelingt, finden Sie hier auf dieser Seite wertvolle Infos, Tipps und Tricks.Entdecken Sie auch hier noch mehr Wissenswertes zu Ferien im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen!  …mehr
familie

Gesund am Urlaubsort: Hygiene und Ernährung

Bei Urlaubsländern mit ungenügender medizinischer Versorgung oder bestehender Gefahr ansteckender Krankheiten sollten Sie sich vorab erkundigen, worauf Sie achten und welche entsprechenden Präventivmittel Sie mitnehmen sollten. Ebenso wichtig ist ein ausreichender Impfschutz. …mehr
Jugendliche am strand

Die Sonne hat auch Schattenseiten

Wenn die Sonne scheint, geht es uns gut. Besonders die Kinder zieht es nach draußen, sie wollen ungezwungen ihren Bewegungsdrang ausleben. Alle atmen auf, wenn nach den langen Wintermonaten die Frühlingssonne wärmt. Herrlich, so ein bisschen Sonne tanken!

Doch Vorsicht: Gerade jetzt hat unsere Haut nur geringen Eigenschutz und darf der UV-Strahlung nicht zu lange ausgesetzt werden. Was sollten Eltern zum Thema Sonnenschutz wissen? Oder braucht es diesen Punkt gar nicht in unserem täglichen “Pflichtenheft” ? …mehr
Baby am herd

Mit Kindern kochen – Ideen, Tipps und gute Laune

Kleinkinder matschen für ihr Leben gerne im Sand und backen Kuchen. Ihren kreativen Forscherdrang würden sie auch in der Küche austoben, wenn die Eltern sie ließen. Leider dürfen viele Kinder nur beim alljährlichen Plätzchenausstechen zu Weihnachten mithelfen. Meistens endet das Backfest mit einer total verschmutzen Küche und erschöpften Eltern. Wenn Kinder jedoch regelmäßig beim Kochen mitmachen dürfen, erlernen sie wertvolle Fähigkeiten und erweitern ihr Wissen. Unsere kleinen Tipps zeigen, wie das gemeinsame Kochen nicht im Chaos endet sondern Kindern und Eltern gleichermaßen viel Spaß bereiten kann. …mehr
babysitter

Vom Umgang mit der Langeweile

Kaum ein Kind, das sich nicht irgendwann einmal langweilt und sich bitter darüber beklagt. Eltern stehen diesem Phänomen oft hilflos gegenüber, vor allem, wenn es häufig auftaucht. Was ist eigentlich Langeweile? Wie entsteht sie? Und muss sie tatsächlich bekämpft werden? …mehr
Kinder Hand

Familiennachmittag im Museum

Kinder brauchen Freiräume, in denen sie ihre eigenen Vorstellungen entwickeln können. Wenn sie auf ihre eigenen Erfahrungen aufbauen können, finden sie ihren persönlichen, kindgerechten Zugang zur Wirklichkeit. Das Museum ist so ein Ort, in dem die Umwelt spielerisch erlebt werden kann. Hier können Kinder ihre eigenen Fragen stellen, die Neugierde wird angeregt und sie können Zusammenhänge in ihren Gedanken formulieren. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die aufregende Welt, die Ihnen die vielen unterschiedlichen Museen zu Füßen legen. …mehr
Kinder Hand

Erziehungsziel: Kreativitätsförderung

Kreativität gilt schon seit einigen Jahren als Schlüsselkompetenz der Zukunft. Wer kreativ ist, kann auch „um die Ecke denken“, neue Wege finden und fantasievoll mit anderen zusammen arbeiten und spielen. Es lohnt sich also, etwas zur Förderung der Kreativität zu tun. Was Sie tun können, welche spielerischen Möglichkeiten es gibt, die Kreativität zu fördern, erfahren Sie in diesem Artikel. …mehr
vater mit kindern

Matsch und Modder, Blumen und Steine: Warum Kinder die Natur brauchen

Den Kindern die Wertschätzung für die Natur zu vermitteln, ist heute wichtiger denn je. Denn nur wer die Grundlagen für das ökologisch sinnvolle Handeln kennt und den Nutzen versteht, ist dazu in der Lage, die natürlichen Lebensräume zu schützen und somit auch für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. Darüber hinaus verbringen sehr viele Kinder und Jugendliche den größten Teil ihrer Freizeit nicht mehr draußen an der frischen Luft, sondern vor dem Bildschirm. Das Abtauchen in eine virtuelle Scheinwelt birgt jedoch die Gefahr der Naturentfremdung. Die Folgen sind fatal. Denn wer nicht schon in jungen Jahren lernt, sich selbst als einen Teil der Natur zu begreifen und die Notwendigkeit eines umweltgerechten Handelns erkennt, der wird dies aller Wahrscheinlichkeit nach auch im Erwachsenenalter nicht tun. Daher sind vor allem die Eltern gefordert, ihren Kindern frühzeitig den Sinn eines natur- und umweltgerechten Lebensstils zu verdeutlichen.
Nachfolgend finden interessierte Eltern Anregungen, wie sie ihre Kinder dazu bringen, den Wert einer intakten Umwelt zu erkennen, zu schätzen und zu fördern. …mehr
vater mit kindern

Wie Eltern Kindern Wertschätzung für die Natur vermitteln

Den Kindern die Wertschätzung für die Natur zu vermitteln, ist heute wichtiger denn je. Denn nur wer die Grundlagen für das ökologisch sinnvolle Handeln kennt und den Nutzen versteht, ist dazu in der Lage, die natürlichen Lebensräume zu schützen und somit auch für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. Darüber hinaus verbringen sehr viele Kinder und Jugendliche den größten Teil ihrer Freizeit nicht mehr draußen an der frischen Luft, sondern vor dem Bildschirm. Das Abtauchen in eine virtuelle Scheinwelt birgt jedoch die Gefahr der Naturentfremdung. Die Folgen sind fatal. Denn wer nicht schon in jungen Jahren lernt, sich selbst als einen Teil der Natur zu begreifen und die Notwendigkeit eines umweltgerechten Handelns erkennt, der wird dies aller Wahrscheinlichkeit nach auch im Erwachsenenalter nicht tun. Daher sind vor allem die Eltern gefordert, ihren Kindern frühzeitig den Sinn eines natur- und umweltgerechten Lebensstils zu verdeutlichen.
Nachfolgend finden interessierte Eltern Anregungen, wie sie ihre Kinder dazu bringen, den Wert einer intakten Umwelt zu erkennen, zu schätzen und zu fördern. …mehr

drucken nach oben