Gesund & sicher aufwachsen

Gesund und sicher aufwachsen

Alle Eltern möchten, dass ihre Kinder möglichst unbeschadet durch ihren Alltag kommen.Informieren Sie sich hier unter folgenden Links zu den wichtigsten Themen:Alters- und entwicklungsbedingte UnfallschwerpunkteWie Kinder den Umgang mit Gefahren lernenSicher im AlltagGeschwisterSicherheit bei Großel …mehr
Kinder Hand

Gesundheitsrisiken vorbeugen

So manche Risiken und Belastungen für die Gesundheit des Kindes lassen sich nach heutigem Wissen vermeiden oder zumindest erheblich vermindern. …mehr
Schule

Sicherheit & Entwicklung

Bis weit ins Schulalter hinein nehmen Kinder vieles anders wahr als Erwachsene. Kleine Kinder können zudem noch nicht unterscheiden, was gefährlich oder harmlos ist. …mehr
Hände waschen

Sicherheit im Alltag

Kleine Kinder verunglücken vor allem zu Hause. Doch auch ohne das Kind "in Watte zu packen", können die meisten Unfälle verhindert werden. …mehr
babysitter

Unfälle verhüten im 1. Lebensjahr

Bevor man sich umsieht, kann ein Baby seinen Körper drehen, nach Dingen greifen, sich irgendwie fortbewegen. Es braucht Ihre Wachsamkeit und eine sichere Umgebung. …mehr
Baby am herd

Unfälle verhüten im Kleinkindalter (1-3 Jahre)

Bevor man sich umsieht, kann ein Baby seinen Körper drehen, nach Dingen greifen, sich irgendwie fortbewegen. Es braucht Ihre Wachsamkeit und eine sichere Umgebung. …mehr
Kinder

Unfälle verhüten für 3- bis 6-Jährige

Das Kind wird zusehends "groß". Mit Dreirad und Laufrad gewinnt es eine neue Mobilität. Die Sicherheit auf der Straße und im Verkehr rückt immer mehr in den Blick. …mehr
Notruf

Gut zu wissen im Not- und Schadensfall

Besonnenes Handeln und schnelle Hilfe kann in Unglücksfällen oft Schlimmeres verhüten. Hier finden Sie nützliche Hinweise für den Notfall und mehr. …mehr

drucken nach oben