Hilfe zur Pflege

Menschen, die wegen einer Krankheit oder Behinderung so hilfebedürftig sind, dass sie Pflege brauchen, können „Hilfe zur Pflege“ erhalten, falls die Leistungen der Pflegekasse nicht ausreichen. Hilfe zur Pflege kann auch für Heimbewohner gewährt werden. Der Schwerpunkt liegt jedoch im Bereich der häuslichen Pflege.

 

Die Ansprechpartner für die Hilfe zur Pflege im Landratsamt finden Sie hier.

drucken nach oben