Mobile soziale Hilfsdienste und Haushaltshilfen

Mobile soziale Hilfsdienste bieten gegen Entgelt verschiedene Haushaltstätigkeiten, wie Einkaufen, vorübergehende oder dauerhafte Hilfe in der Haushaltsführung und die Erhaltung der Kontakte zur Umwelt, an. Pflegedienste und die mit einem Hinweis versehenen Dienste, können ihre Leistungen mit der Pflegekasse über den Betrag für Betreuungs- und Entlastungsleistung  abrechnen.  Eventuell bieten auch Nachbarschaftshilfen oder Betreuungshelfer die passende Unterstützung an. Bitte fragen Sie bei der jeweiligen Organisation nach ihrem Angebot und die Rahmenbedingungen.

drucken nach oben