Sozialhilfe

Sozialhilfe

Immer wieder geraten ältere Bürger in finanzielle Bedrängnis, obwohl sie glaubten, für ihr Alter hinreichend vorgesorgt zu haben. Die Sozialhilfe ist eine im Sozialgesetzbuch XII verankerte Geldleistung, auf die Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Rechtsanspruch haben. Sinn der Sozialhilfe is …mehr

Grundsicherung im Alter und bei voller Erwerbsminderung

Wenn Sie das Renteneintrittsalter erreicht haben oder auf Dauer voll erwerbsgemindert sind, können Sie einen Anspruch auf die sogenannte Grundsicherung haben, wenn Sie die Kosten für Ihren Lebensunterhalt, z. B. für Ernährung, Wohnung, Kleidung, Hausrat, Heizung und persönliche Bedürfnisse des täglichen Lebens nicht oder nicht ganz aus Ihrem Einkommen und/oder Vermögen bestreiten können. …mehr

Hilfe zum Lebensunterhalt

Diese laufenden Leistungen wurden zum größten Teil von der „Grundsicherung“ und dem sogenannten Arbeitslosengeld II abgelöst und können nur noch an einen ganz begrenzten Personenkreis gewährt werden. …mehr

Hilfe zum Lebensunterhalt für Seniorenheimbewohner

Auch Seniorenheimbewohner können Hilfe zum Lebensunterhalt beanspruchen. …mehr

Hilfe zur Pflege

Menschen, die wegen einer Krankheit oder Behinderung so hilfebedürftig sind, dass sie Pflege brauchen, können "Hilfe zur Pflege" erhalten, falls die Leistungen der Pflegekasse nicht ausreichen. …mehr

Unterhaltspflicht der Kinder

Kinder sollten, wenn es ihr Einkommen zulässt, ihre in Not geratenen Eltern freiwillig unterstützen. …mehr
Inklusion bewegt Logo

Grundsicherung und Sozialhilfe in leichter Sprache

Hier erhalten Sie einen Überblick der verschiedenen Leistungen des SGB XII - insbesondere die Leistungen die für Menschen mit Behinderungen bedeutend sind. …mehr

drucken nach oben