Selbsthilfekompass-Sterbebegleitung, Trauer, Tod

Trauerbegleitung

Ansprechpartner/in: Elisabeth Mayrhofer, Bernhard Pletschacher, Sophie Scholz
Telefon:08171-76519, 08171-26251, 08171-2571722
E-Mail:

Trauer ist die natürliche Reaktion auf den Verlust eines nahen Menschen, die sich äußert in sehr starken Gefühlen aber auch in seelischen und körperlichen Reaktionen. Trauern hat heilende Kraft. Trauernde Menschen haben die Erfahrung gemacht, wie gut es tut, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Dabei entsteht viel Verständnis für einander und gleichzeitig neue Energie, sich der eigenen Trauer zu stellen.

 

Wir bieten Ihnen an:

die Begegnung mit anderen, die auch einen wichtigen Menschen durch Tod verloren haben

einen geschützten Rahmen, wo Sie so sein dürfen, wie Sie sich gerade fühlen

ein Stück Begleitung auf Ihrem schweren Weg

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Männer und Frauen jeden Alters, unabhängig davon, ob oder welcher Konfession sie angehören.

 

Treffen

Die Gruppentreffen finden in der Regel am letzten Dienstag eines Monats jeweils von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im katholischen

Pfarrheim St. Josef der Arbeiter

Wolfratshausen-Waldram

Steinstraße 22

statt.

Die Teilnahme ist konfessionsunabhängig und kostenlos. Bei Interesse bitten wir um einen kurzen Anruf.

 

 

Elisabeth Mayrhofer (Trauerbegleiterin)      08171-76519

Bernhard Pletschacher (Hospizbegleiter)     08171-26251

Sophie Scholz (Pädagogin)                          08171-2571722

drucken nach oben