Geführte Bergwanderung auf die Sonnenspitz, 1271 m

Beschreibung:

Vorherige Anmeldung in der Gästeinformation erforderlich.

Treffpunkt: Tourist-Information Kochel a. See

Aufstieg:  Vom Bahnhof am Schmied-von-Kochel-Denkmal vorbei zum Rathaus. Rechts abbiegen in die „Alte Straße“, aufwärts bis zur Abzweigung halblinks in die Straße „Am Sonnenstein“, weiter bis zum Ende der Straße, kleiner Parkplatz. Nun links ca. 50 m und dann rechts auf der Brücke über den Lainbach, und hinauf auf die Forstraße. Auf dieser mäßig ansteigend ca. 1 Std. bis zu einer großen Rechtskurve. Hier zweigt ein Fahrweg nach rechts ab. Auf diesem leicht ansteigend durch den Wald. Am Ende des Fahrweges beginnt links der Steig Richtung Gipfel.

Es geht steil bergauf,Trittsicherheit notwendig. Nach ca. 45 Minuten ist der Gipfel erreicht.

Gute Aussicht auf das Kochelsee-Becken, Murnauer Moos, auf die Nordseite des Jochberges und einen Teil des Wettersteingebirges.

Abstieg: Auf dem Anstiegsweg zurück. An einigen Stellen kann man die lang gezogenen Kurven der Forststraße linksseitig in einem Waldweg abkürzen.

Gehzeiten: Im Aufstieg 1 3/4 Std., im Abstieg  1 1/2 Std.

Höhenunterschied: 650 m

Alternative im Abstieg: Vom Gipfel der Sonnenspitz in südlicher Richtung übers Graseck (1281 m) auf schmalem Steig erst über steile Hänge später etwas flacher westseitig durch den Wald. Oberhalb des Seehotel „Grauer Bär“ und Firma Dorst auf Wanderweg Nr. 3 zurück nach Kochel. Gehzeit ca. 2 Std. Achtung: Dieser Weg wird wenig begangen und ist nur für geübte Bergwanderer geeignet!

Ausrüstung: Feste Wanderschuhe mit guter Profilsohle, Wechselwäsche, kleine Brotzeit für den Gipfel, ausreichend Getränke für unterwegs (auf dieser Tour gibt es keine bewirtschaftete Hütte), Wind- und Regenschutz.

Termin:
Kategorie:Familien
Veranstalter:Tourist Information Kochel a. See
Bahnhofstr. 23
82431 Kochel a. See
Kontakt:E-Mail info@kochel.de
Telefon 08851-338

drucken nach oben