Kombinierte Helferschulung für ambulante Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Beschreibung:

Ziel der Schulung

ist es, HelferInnen auszubilden, die Familien stundenweise bei der Betreuung ihrer Pflegebedürftigen entlasten oder hauswirtschaftliche Dienste leisten.

Diese Ehrenamtlichen erhalten eine Aufwandsentschädigung, die über die Pflegeversicherung nach dem Pflegeleistungsergänzungsgesetz abgerechnet werden kann.

 

Wie geht es nach der Schulung weiter?

 Am Ende der Schulung erhalten Sie ein Zertifikat über die Ausbildung. Sie können sich in einem Helferkreis, einem Hauswirtschaftsdienst oder bei einem amb. Pflegedienst engagieren. Über Einsatzmöglichkeiten beraten wir Sie gerne.

 

Kosten

Betreuung komplett und Hauswirtschaft: 25€

Betreuung (ersten drei Tage) und Hauswirtschaft: 25€

Betreuung komplett: 15€

Hauswirtschaft: 15€

 

Bei Nichtteilnahme nach verbindlicher Anmeldung werden die Kosten nicht erstattet.

Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

 

Termine

 

Betreuung

Dienstag, 24.Januar    2017

Dienstag, 31. Januar   2017

Dienstag, 07. Februar 2017

Dienstag, 14. Februar 2017

Dienstag, 21. Februar 2017   

immer von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Hauswirtschaft

Mittwoch, 08. März      2017

Mittwoch, 15. März      2017

Mittwoch, 22. März      2017

immer von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Termin: – 
Kategorie:Verschiedenes
Ort:Haus Elisabeth Geretsried
Veranstalter:Für Betreuungsleistungen: Deutsche Alzheimergesellschaft
Für Hauswirtschaft: FM Dienste

drucken nach oben