Seniorenwohn und -pflegeheime

Bei den Seniorenpflegeheimen steht die Betreuung und Pflege der Menschen durch geschultes Personal im Vordergrund. Wer nicht mehr alleine leben kann oder will, findet hier ein neues Zuhause. Seniorenwohnheime bieten neben der Unterkunft eine rund um Versorgung mit Pflege. Die Zimmer sind teilweise oder komplett eingerichtet, meist können aber eigene Möbel mitgebracht werden.

Grundsätzlich werden Menschen mit psychischer Erkrankung, Behinderung oder Demenz aufgenommen. Spezielle Angebote für Menschen mit Demenz werden häufig angeboten. Je nach Krankheitsbild muss die Möglichkeit einer Aufnahme im Einzelfall geklärt werden.

 

Neben einer Versorgung auf Dauer (Dauerpflege) bieten die Einrichtungen oft ein "Wohnen auf Probe" und "Kurzzeitpflege" an. Eingestreute Kurzzeitpflegeplätze stehen nur dann dafür zur Verfügung, wenn keine Bewohner auf Dauer diesen Platz benötigen. Ganzjährig verfügbare Kurzzeitpfleplätze stehen ausschließlich für Kurzzeitpflege zur Verfügung.

Einen Überblick über alle Einrichtungen, die Kurzzeitpflege anbieten, bekommen Sie unter Hilfen für zuhause- Kurzzeitpflege.

Weitere Informationen über das Angebot der Kurzzeitpflege und die Leistungen der Pflegekasse finden Sie unter Gut zu wissen - Kurzzeitpflege.

 

Einige Einrichtungen, bieten zusätzlich Tagespflege an. Die Tagesgäste können die Einrichtung an 1-7 Tagen die Woche, zum Teil auch halbtags besuchen. "Eingestreute Plätze" bedeutet, dass die Tagesgäste am normalen Programm der Einrichtung teilnehmen und keine separate Gruppe bilden.

Alle Einrichtungen die Tagespflege anbieten finden Sie unter Hilfen für zuhause - Tagespflege.

Weitere Informationen zu den Leistungen der Pflegekasse, auch für das Angebot der Tagespflege, finden Sie unter Gut zu wissen - Tagespflege.

 

Im folgenden finden Sie die Adressen der Pflegeheime im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen mit ihren Angeboten:

drucken nach oben