Immer wieder geraten ältere Bürger in finanzielle Bedrängnis, obwohl sie glaubten, für ihr Alter hinreichend vorgesorgt zu haben.

Nicht wenige unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger, die ihr Leben lang gearbeitet haben, beziehen unverschuldet sehr niedrige Renten. Sie sollen im Alter ein finanziell gesichertes Leben führen können.

Zudem können Lebenslagen wie Pflegebedürftigkeit oder Behinderung zu finanziellen Belastungen führen, die eine Unterstützung notwendig machen. Welche Möglichkeiten die Pflegeversicherung und das Landespflegegeld bieten, finden Sie unter Beratung Pflegeverischerung & CO. Welche Ausgleichsleistungen im Falle einer Behinderung möglich sind, finden Sie über die Beratungsstellen im Teilhabekompass.

 

Landratsamt Bad Tölz

Hausanschrift:Prof.-Max-Lange-Platz 1
83646 Bad Tölz
Telefon:08041 505 232
E-Mail:sozialamt@lra-toelz.de
WWW:https://www.lra-toelz.de

 

Reicht das eigene Einkommen und Vermögen nicht für das tägliche Leben aus, kann in der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung des eigenen Wohnorts ein Antrag auf Grundsicherung gestellt werden.

Weitere Informationen zur Grundsicherung erhalten Sie auf den Seiten des Landratsamtes Hier finden Sie auch die Kurzinfo zur Grundsicherung (unter Formulare, Merkblätter Onlineservices) und Anträge.

Bezirk Oberbayern

Martina Köhler

Telefon:089 2198 -28303
E-Mail:martina.koehler@bezirk-oberbayern.de
WWW:https://www.bezirk-oberbayern.de

 

Übersteigen die notwendigen Kosten für die Pflege die eigenen finanziellen Möglichkeiten, kann "Hilfe zur Pflege" beim Bezirk Oberbayern als zuständiger Sozialhilfeträger, beantragt werden.

Die Notwendigkeit der Leistungen sowie die eigene finanzielle Leistungsfähigkeit und eventuelle Unterhaltsansprüche gegenüber Dritte werden vom Sozialhilfeträger geprüft.

 

Der Bezirk hält auf seiner Internetseite weitere Auskünfte für Sie bereit.

 

Landratsamt Bad Tölz

Telefon:08041 505-383
08041 505-219 oder -220
E-Mail:wohngeldbehoerde@lra-toelz.de
WWW:http://www.lra-toelz.de

 

Sie erhalten Informationen zum Antrag auf Kostenbeteiligung an Mietkosten oder Lastenzuschuss. Weiter Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite des Landratsamtes.

Anträge sind über die Einwohnermeldeämter der Stadt oder Gemeinde zu stellen.

drucken nach oben

Adressen, Termine, Info:

seniorenkompass-logo

Seniorenkompass - Adressensuche

Der Suchassistent bietet Ihnen die Möglichkeit unser Adress-Angebot nach Kategoriien und Orten zu durchsuchen. …mehr
Kalender Bild

Fortbildungen/Vorträge

Bitte beachten Sie: Für Veranstaltungen und Aktivitäten gelten derzeit besondere Abstands- und Hygieneregeln.
Die geplanten Veranstaltungen sind im Kalender aufgeführt aber ob sie tatsächliche durchgeführt werden und ob sich eventuell der Ort etc. ändert, müssen Sie bitte vorab klären. Anmeldungen sind in jedem Fall notwendig. …mehr
SeniorenInfo 2-2021

SeniorenInfo - Eine Informationsbroschüre des Seniorenbeirats

Die SeniorenInfo erscheint einmal im Quartal und informiert über die Tehmen des Seniorenbeirats sowie weitere aktuelle Fragestellungen. Regelmäßig werden Organisationen vorgestellt und über Veranstaltungen berichtet. Hinweise auf wichtige Termine und Ansprechpartner finden sich in jedem Heft. Die Br …mehr