Tagespflege

Tagespflege ist ein Angebot für Pflegebedürftige, die in der Regel nicht bettlägerig sind und den Tag nicht alleine verbringen wollen oder können.

 

Die Kosten werden anteilig von der Pflegekasse übernommen. Weitere Informationen zur Kostenübernahme erhalten Sie unter Gut zu Wissen / Pflegeversicherung.

 

Die Tagesstrukturierung ist von Einrichtung zu Einrichtung verschieden. Pflegerische Versorgung, Mahlzeiten sowie Rückzugsmöglichkeiten, auch therapeutische Maßnahmen und Freizeitangebote sollten zur Verfügung stehen.

 

Grundsätzlich werden Menschen mit psychischer Erkrankung, Behinderung oder Demenz aufgenommen. Je nach Krankheitsbild muss die Möglichkeit der Aufnahme im Einzelfall geklärt werden.

drucken nach oben