Fachbereich Senioren und Teilhabe

Fachbereich Senioren und Teilhabe

Der Fachbereich Senioren und Teilhabe ist Teil des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen. Er gehört zur Abteilung 5 Soziales und zur Sozialhilfeverwaltung.

Wer das Organigramm des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshhausen genauer kennenlernen will, kann es auf den Seiten des Landratsamtes unter Organisation finden.

Wir sind derzeit 8 Kolleginnen in Teilzeit und sind in den Themenbereichen Selbsthilfe, Ehrenamt, Teilhabe für Menschen mit Behinderung und Senioren aktiv. Viele Informationen zu diesen Themen finden Sie in den Kompassen dieses Sozialwegweisers.

Wir beraten zu den vorhandenen Angeboten im Landkreis und die Kolleginnen der Mobile Seniorenhilfe kommen bei Bedarf zu Seniorinnen und Senioren nach Hause, beraten und helfen die richtigen Unterstützungsangebote zu organisieren. Auch telefonisch bieten wir Beratungen an.

Außerdem finden Sie Beschreibungen unserer Aufgaben auf den Seiten des Landratsamtes unter Selbsthilfekontaktstelle, Ehrenamtsbüro, Mobile Seniorenhilfe und Seniorenarbeit.

Im Bereich Senioren, für den dieser Kompass steht, erfassen wir nicht nur die Strukturen im Landkreis sondern berechnen den Bedarf an Pflegestrukturangeboten und versuchen für fehlende Unterstützungsstrukturen, zum Teil durch Förderung, Impulse zu setzen. Für den Bereich "Senioren" plant der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen seit 1991. Das aktuelle Seniorenpolitische Gesamtkonzept finden Sie unter Fortschreibung Seniorenpolitisches Gesamtkonzept. Informationen zur Förderung von ambulanten Diensten finden Sie unter Investitionskostenförderung.

Aktuell wird die neue Fortschreibung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts vorbereitet.

Hier der Fachbereich Senioren und Teilhabe im Überblick:

Name Kontaktdaten Aufgaben
Bäumler Christiane

Telefon: 08041 505 -280

Fax: 08041 505 -290

E-Mil: christiane.baeumler@lra-toelz.de

Fachbereichsleitung

Beratung am Senioren-Info-Telefon

Seniorenpolitisches Gesamtkonzept

Frick Sabine

Telefon: 08041 505 -366

Fax: 08041 505 -143

E-Mail: sabine.frick@lra-toelz.de

Mobile Seniorenhilfe
Bliersbach Martina

Telefon: 08041 505 -236

Fax:08041 505 -143

E-Mail: martina.bliersbach@lra-toelz.de

Mobile Seniorenhilfe
Engl Margit

Telefon: 08041 505 -307

Fax: 08041 505 -290

E-Mail: ehrenamtsbuero@lra-toelz.de

Ehrenamtsbüro Senioren

Engagementkompass

Erlacher Elisabeth

Telefon 08041 505 -121

Fax:08041 505 -523

E-Mail: elisabeth.erlacher@lra-toelz.de

Selbsthilfe-Kontaktstelle

Selbsthilfekompass

Kathan Anita

Telefon 08041 505 -304

Fax: 08041 505 -523

E-Mai: anita.kathan@lra-toelz.de

Selbsthilfe-Kontaktstelle

Selbsthilfekompass

Kistler Maria

Telefon: 08041 505 -674

Fax: 08041 505 -290

E-Mail: maria.kistler@lra-toelz.de

Inklusionsplanung

Inklusionsgestaltung

Teilhabekompass

Seniorenpolitisches Gesamtkonzept

Falls Sie uns mal nicht persönlich erreichen

Telefon : 08041 505 -0

E-Mail: sozialamt@lra-toelz.de

 

 

Weitere wichtige Ansprechpartner im Landratsamt sind:

  

Betreuungsstelle 

 

Sozialwesen 

drucken nach oben

Termine, Info:

Kalender Bild

Fortbildungen/Vorträge

In unserem Kalender finden Sie u.a. Vorträge zu EDV- Unterstützung, Vorsorge und Demenz. Diese und weitere Themen finden Sie auch direkt über Bildungsanbieter im Menüpunkt "Freizeit - Bildung, Kultur, Hobby".
Bitte beachten Sie, dass für Veranstaltungen und Aktivitäten besondereZulassungsregeln gelten.
Die geplanten Veranstaltungen sind im Kalender aufgeführt aber ob sie tatsächliche durchgeführt werden hängt von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab. Anmeldungen sind in der Regel notwendig. …mehr
SeniorenInfo 2021-4 Bild

SeniorenInfo - Eine Informationsbroschüre des Seniorenbeirats

Die SeniorenInfo erscheint einmal im Quartal und informiert über die Themen des Seniorenbeirats sowie weitere aktuelle Fragestellungen. Regelmäßig werden Organisationen vorgestellt und über Veranstaltungen berichtet. Hinweise auf wichtige Termine und Ansprechpartner finden sich in jedem Heft. Die Br …mehr
Notfallmappe Bild
  • PDF (875.75 KB)
  • Stand: 05.08.2021 08:55

weiterführendes PDF: Notfallmappe Notfallmappe

Hier finden Sie die Notfallmappe als Druckvorlage. Sie sollte ausgefüllt werden, damit Angehörige im Notfall wissen, wo sie wichtige Dokumente finden, welche Medikamente gegeben werden müssen und welche Vorsorgeentscheidungen getroffen wurden. Da Patientenverfügungen und Vollmachten laufend weiter entwickelt werden, sind diese nicht Bestandteil der Notfallmappe. Sie enthält einen Hinweis wo die jeweils aktuelle Version erworben werden kann bzw. zum Download bereit steht.

herunterladen >