Die eigenen vier Wände -

Wohnen

ob gemietet, gekauft oder selbstgebaut - sind ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Sie sind ein Rückzugsort. Das Familienleben findet zum Großteil in ihnen statt. Sie sind Treffpunkt mit Freunden und noch vieles mehr.

 

Daher ist es wichtig, dass Sie finanzierbar und auch möglichst für jeden nutzbar sind. D.h. sie sollten möglicht barrierefrei sein oder zumindestens barrierearm.

Barrierefreiheit ist nicht nur für Menschen mit Behinderung von Bedeutung, sondern für alle anderen ebenfalls.

 

Haben Sie vor selbst zu bauen oder zu renovieren, dann denken Sie bitte an die Barrierefreiheit! Diese hilft Ihnen dabei, möglichst lange in den eigenen vier Wänden zu bleiben.

 

Brauchen Sie finanzielle Hilfe bei einem barrierefreien Umbau oder allgemeine Unterstützung bei der Finanzierung Ihrer Miete?

Dann finden Sie hier ebenfalls Kurzinformationen zu verschiedenen Möglichkeiten.

 

Die Wohnraumberaterinnen unseres Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen stehen Ihnen beim Thema barrierefreien Umbauten beratend zur Seite. Mehr zu diesen Angebot finden Sie im ensprechenden Artikel „Wohnraumberater – barrierefreier Umbau“.

 

Suchen Sie Träger mit ihren Angeboten (z.B.therapeutische Wohngemeinschaften, betreutes Einzelwohnen, Wohnheime u.a.) im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen?

Die Informationen hierzu finden Sie unter den Menüpunkt „Beratung & Hilfe-Einrichtungen-Wohnformen“.

 

Fragen Sie sich, was Sie in diesem Bereich beachten müssen oder wer Ihnen dabei helfen kann?

In den folgenden Artikel finden Sie mögliche Antworten.

 

Leichte Sprache:

Wohnen und Bauen

drucken nach oben