Zukunft Verein- Fortbildung für Ehrenamtliche: Vereinsrecht und Haftung

Beschreibung:

Wissen für Vereins-Vorstände: Vereinsrecht und Haftung

Haften Sie als Vorstand nach außen? Können Geschädigte bei Ihnen Ansprüche geltend machen?
Wie können Vorstand und Verein geschützt werden? Das sind die Themen dieses Abends.

Dr. Caroline Dressel, Rechtsanwältin, führt anschaulich auf, worauf man achten muss als Vorstand.


Verantwortlich sind das Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen und das Ehrenamtsbüro Senioren des Landratsamts Bad Tölz-Wolfratshausen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei für ehrenamtlich Tätige.


Bitte über das Kreisbildungswerk anmelden: Telefon 08179-423989-0 oder info@kbw-toelz-wor.de

 

Termin:
Kategorie:Ehrenamtliche
Ort:online, Zugangsdaten werden nach Anmeldung verschickt.
Veranstalter:Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen in Zusammenarbeit mit dem Ehrenamtsbüro Senioren des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen
Kontakt:Anmelden bitte über das Kreisbildungswerk Bad Tölz,
Tel. 08179-423989-0 oder info@kbw-toelz-wor.de
URL:https://www.kbw-toelz.de

drucken nach oben

Termine, Info:

Gruppe von Menschen diskutiert

Fortbildungen/Vorträge

In unserem Kalender finden Sie u.a. Vorträge zu EDV- Unterstützung, Vorsorge und Demenz. Diese und weitere Themen finden Sie auch direkt über Bildungsanbieter im Menüpunkt "Freizeit - Bildung, Kultur, Hobby".
Bitte beachten Sie, dass für Veranstaltungen und Aktivitäten besondereZulassungsregeln gelten.
Die geplanten Veranstaltungen sind im Kalender aufgeführt aber ob sie tatsächliche durchgeführt werden hängt von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab. Anmeldungen sind in der Regel notwendig. …mehr
Notfallmappe Titelbild
  • PDF (931.27 KB)
  • Stand: 24.01.2022 09:40

weiterführendes PDF: Notfallmappe Notfallmappe

Hier finden Sie die Notfallmappe als Druckvorlage. Sie sollte ausgefüllt werden, damit Angehörige im Notfall wissen, wo sie wichtige Dokumente finden, welche Medikamente gegeben werden müssen und welche Vorsorgeentscheidungen getroffen wurden. Da Patientenverfügungen und Vollmachten laufend weiter entwickelt werden, sind diese nicht Bestandteil der Notfallmappe. Sie enthält einen Hinweis wo die jeweils aktuelle Version erworben werden kann bzw. zum Download bereit steht.

herunterladen >